Staffan Wettre, geboren 1941 in Göteborg. Sein Leben als Arzt hat seine Spuren hinterlassen, aber der Umweg in Schifffahrtsausbildung und die Arbeit auf dem Segelschiff waren wertvoll für ihn. Aufgewachsen in Familie mit großem Kunstinteresse und aktiven Künstlern und ein Vater, der ihm das Fotografieren lernte. Zeichnungen waren sein Hauptinteresse in seiner Jugend, jedoch  auf Sparflamme, aber wurde erhalten mit Kursen und hier und da ein bisschen Schnitzarbeiten.

 

Gunnar Stenström, geboren 1942, Vater ein LEICA Fan, Mutter eine Künstlerin. Diabetes Arzt, künstlerische Ausbildung 1984-2008 mit eigenen Ausstellungen in Göteborg. Bei der Marineausbildungsorganistion 1957-1959, im dritten Sommer Besatzungsmann auf der S.Y.FC  während der Mittelmeerodyssee. Den Wunsch am künstlerischen Gestalten seit 50 Jahren gefühlt, lebt auf unter dem einzigartigen Segeltörnmit der FC und wird geboren durch das Mitwirken an Jonas's und Staffan's FC Loggbok Projekt.

 

Jonas Wettre, geboren 1972 in Göteborg. Nach einigen Ausbildungen und Auslandsarbeiten für das Militär begann er mit Fotographie und Graphik zu arbeiten. Studierte Fotographie in Göteborg und Stockholm, samt Graphik in Biskorps Arnö -Kunsthochschule in Bergen, Norwegen und USF (University of South Florida) Tampa Bay, USA. Zwischen 2002 und 2012 bei Steidl Verlag, Deutschland. Nun zurück in Schweden und arbeiten Selbständig mit Retusche und Gestaltung.

 

Wettre förlag, begonnen mit dem Ziel, den eigenen Verlag für „Flying Clipper Logbuch” und ähnliche künstlerische Titel in der Zukunft zu veröffentlichen.